Hier ein Pressebericht in der heutigen Tageszeitung der Westfalenpost:

Liegt das nun an der Art der Behandlung, oder kann jemand (auch aus dem medizinischen Bereich) dazu eine Auskunft geben?